Beschlagenes Nike+ Sportbanddisplay

Wer nach dem Duschen oder einem Lauf durch den Regen ein beschlagen des Displays feststellt, der sollte das Sportband schnellstmöglich auf einen warmen, nicht heißen, Heizkörper legen. Nach einer Nacht sollte das Wasser innerhalb des Sportbandes wieder verdunstet sein.

Ich bin mir noch nicht sicher, aber man müsste das Eindringen von Feuchtigkeit verhindern können, in dem man mit Sekundenkleber die Löcher der Kontakte in das Gehäuse versiegelt.

Wenn ich Zeit habe, werde ich es mal probiern und hier dann berichten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s