1. Lauf der 20. Winterlaufserie

Der erste Lauf der Winterserie verlief größtenteils Problemlos. Die Läufer gingen, trotz niedriger Temperaturen, gut gelaunt an den Start.

Einziger Wermutstropfen war die teilweise schlecht ausgeschilderte Strecke, so dass sich Läufer zunächst erst bei anderen Läufern erkundigen mussten, wo es Richtung Ziel ging.

Das Streckenprofil ist sehr ausgeglichen, wobei manch lange Gerade mehr Kurven haben dürfte. Die Wege waren gut gewählt, zu keinem Zeitpunkt musste die Läufer Angst haben im Schlamm stecken zu bleiben.

Hier die Ergebnisse des ersten Laufes der 20. Winterlaufserie. Fotos des Laufes gibt es auf fotomanni.com.

Wenn die Rennleitung noch die Ausschilderung verbessert, können die nächsten Läufe voller Spannung erwartet werde.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Insbesondere das letzte Viertel der Strecke war überhaupt nicht gekennzeichnet! Ich hatte lediglich das Glück, mich an einen offensichtlich Ortskundigen „ranzuhängen“ und kam so ins Ziel. Bin die Strecke am nächsten Tag nochmal gelaufen und habe mich hoffnungslos verlaufen !! Ansonsten schönes Wetter und schöne Strecke!

    PS: kann man irgendwo Zwischenergebnisse einsehen??

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s