Auf Abwegen

Heute wurde es mal wieder ein Nachtlauf. Das hielt mich jedoch nicht davon ab, neue Wege zu laufen. Auch wenn die Wege teilweise im Feld endeten ging es weiter. Es macht einfach Spass mit den FiveFingers die unterschiedlichsten Untergründe zu erkunden.

Besonders beeindruckend war der heutige Vollmond, so dass ich große Teilstrecken ohne Stirnlampe lief. Es ist ein tolles Schauspiel, wenn sich mitten in der Nacht Schatten von Bäumen bewegen. Wolken scharf umrissen vom Mondlicht ihre Bahnen ziehen und es stellenweise wieder richtig dunkel werden lassen. Wie ein befreiendes Aufatmen kommt dann dieser wunderbare Vollmond wieder zum Vorschein.

Wie schon so oft erwähnt sollte jeder einmal einen Nachtlauf wagen. Auch ganz ohne Licht. Man nimmt alles viel genauer war. Der Duft der Landluft wird intensiver. Man nimmt den Untergrund viel genauer war (vor allem als Barfuss- bzw. Minimalschuhläufer). Auch die Ohren bekommen einen Mix aus absoluter Stille und geschmeidig wehender Landluft geboten. Nicht zu vergessen die Begegnungen mit leuchtenden Tieraugen, die hier und mal da im Feld und Hecken auftauchen und wieder verschwinden.

Und für alle die es noch nicht wussten, es gibt nun einen Weg von Diedersen nach Behrensen ohne den Umweg über Bisperode.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Angst würde ich es nicht nennen, eher Anspannung. Manchmal bekommt man schon ein mulmiges Gefühl, wenn mitten im Wald in der Dunkelheit ein Auto steht und man weit und breit niemanden sieht. Aber ansonsten geniesse ich es. Die Natur in ihrer Stille und Schönheit bei Vollmond ist ein Erlebnis.

    Genauso gern laufe ich aber auch Tagsüber bei klarer Luft und strahlendem Sonnenschein.

    Um im finsteren Wald nicht ständig den Waldboden zu knutschen begleitet mich immer meine Petzl Myo RXP. Und für den Notfall auf laaangen Strecken habe ich die Petzl e+lite dabei.

    Bist Du denn schon mal in der Nacht mit oder ohne Licht gelaufen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s