Einmal quer durch Amerika – Trans Amerika von Tom McNab

Trans Amerika von Tom McNab
Trans Amerika von Tom McNab

Bald ist es schon wieder soweit und Weihnachten steht vor der Tür oder vielleicht doch noch der Sommer? Egal, wer etwas Läuferlektüre abseits von Tips und Tricks oder wissenschaftlichen Analysen sucht, dem empfehle ich den Roman ‚Trans Amerika‘ von Tom McNab.

In fast einem Stück habe ich diesen von Anfang an spannenden Roman gelesen. Es dreht sich alles um einen Lauf quer durch die Staaten der 30er Jahre. Die Läufer kommen aus den verschiedensten Teilen der Welt und der Gesellschaft. Nach und nach erfährt man mehr über die einzelnen Charaktere und deren Beweggründe an diesem Ultralauf teilzunehmen.

Schön ist auch der stetige Wechsel aus Sicht des Veranstalters und der Läufer die Beide mit mehr oder weniger schweren Widrigkeiten zu kämpfen haben um diesen Lauf erfolgreich beenden zu können. Zum Schluss ziehen dann alle gemeinsam an einem Strang und es gibt ein unerwartetes Ende.

Alles in allem ein lesenswerter, kurzweiliger Roman der sich um unser Lieblingsthema Laufen dreht.

Advertisements

6 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s