Ergebnisse des 2. Laufs der 23. Winterlaufserie

Hier die Ergebnisse der bisherigen Läufe der 23. Winterlaufserie.

Liebe Lauffreunde ,

trotz Regen und Sturm traten 67 Athleten beim 2. Lauf der Winterlaufserie des ESV Eintracht Hameln an .
Auf der 12 km Strecke gewann bei den Männern dieses Mal Thomas Engelbrecht vom RRV Hameln-Pyrmont in einer Zeit von 43.29 Minuten. Zweiter wurde Heiner Schultz von der LG TuS Lügde mit knapp 3 Minuten Rückstand in 46.07 . Als Dritter kam Kai Mußmann vom ESV Eintracht Hameln in 46.27 durchs Ziel.

Bei den Frauen siegte die Triathletin Rebecca Reckemeier vom ESV Eintracht Hameln in 54.09 . Petra Majewski vom gleichen Verein wurde hier Zweite in 55.37. Barbara Schulte vom TSV Bisperode kam mit einer Zeit von 1:02.24 als Dritte ins Ziel .

Auf der 7km Strecke machten die ESV Athleten die ersten drei Plätze fast unter sich aus . Nils Reckemeier wurde seiner Favoritenrolle wieder einmal gerecht. Er siegte in 25.54. Stefan Schwarz wurde Zweiter in 26.14 vor Richard Getz in 26.58.

Bei Frauen siegte Britta Anderson  in 31.58 Minuten . Als Zweite kam Susanne Dörries in 32.48 durchs Ziel (alle fünf ESV) . Lea Schlinkmann (Hamelner  Schwimmverein) wurde hier Dritte in 33.17.

Jan Küchler vom TSC Fischbeck gewann auf der Schülerstrecke ( ca 3km ) mit einer Zeit von 10.19 vor Tim Semmler(ESV ) in 10.45. Nils Küchler (TSC) wurde Dritter in 11.12. Bei den Mädchen siegte wieder Johanna Waldeck in 12.09 vor ihrer Schwester Jordis in 15.05 ( beide TSC Fischbeck).

Gerhard Busse , Organisationsleiter WLS

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s