Einheizen mit Seilspringen

Zufällig habe ich heute mein altes Sprungseil gefunden und gleich mal probiert ob ich diesen genialen Sport aus meiner Jugend überhaupt noch kann. Es sieht zwar noch nicht so professionell, wie im obigen Video, aber immer hin habe ich heute gleich mal 1100 Sprünge in 11 Minuten gemacht.

Das Sprungseil werde ich jetzt wieder häufiger nutzen. Eine schöne Abwechslung, wenn man mal keine Lust hat zu laufen und lieber an Ort und Stelle bleiben möchte ;)

Habt Ihr Erfahrungen mit Seilspringen oder ein paar gute Tipps für den Einstieg?

Advertisements

1 Kommentar

  1. Ich habe es eine Zeit lang mal versucht zu nutzen. So richtig gut hat das bei mir aber nicht geklappt, sodass ich das auch nicht länger verfolgt habe. Wäre eine Überlegung wert, dass beim Aufwärmen zumindest beim Bahntraining wieder zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s